Mein Werdegang

1991 Im Sternzeichen „Schütze“ in Tübingen geboren.
Meine beiden Vornamen werden beim Standesamt mit Marcella Carina festgehalten.
1998 Einschulung in die örtliche Grundschule.
1999 Beginn einer klassische Gitarrenausbildung.
2001 Eintritt in die Mädchenkantorei Rottenburg am Neckar. Förderung der Gesangsausbildung bis 2007.
2004 Erster öffentlicher Auftritt in einer TV-Aufzeichnung mit 2 Weihnachtsliedern. Der Grundstein für die gesangliche Zukunft wurde hier gelegt.
2005 Produktion der ersten eigenen CD „Ich singe heut` für Euch“. Die CD „Weihnachten im Schwabenland“ gestaltet sie mit zwei eigenen Weihnachtstiteln mit.

Mein Künstlername “Marcella Carin” wird von meinem bürgerlichen Namen abgeleitet.

2006 Das erste Album „Geh lächelnd durchs Leben“ erscheint. 12 volkstümliche Titel geben dieser CD ihr Gesicht.
2007 Wechsel in das Genre „Deutscher Schlager“ mit dem Schlagertitel „Wenn das nicht Liebe ist“ vor. Im Sturm erobert sie diverse Hitparaden. Dieser und ihr weiterer Titel „Deine Eifersucht“ werden ein großer Erfolg.
2008 Zwei weitere Schlagertitel „Eine kalte Dusche“ und „Du, Du, Du“ ziehen erfolgreich in die Hitparaden ein.  Um die Stimme noch stärker zu fördern wird mit wöchentlichem Einzelgesangsunterricht begonnen.  Gegen Jahresende wird sie in Hechingen zur Siegerin des „Deutschen Schlagernachwuchses“ gekürt.
2009 Marcella Carin tritt erstmals in der ARD-Sendung „Immer wieder Sonntags“ auf. Hierfür wurde extra der Titel „Ein Sommertag voll Sonnenschein“  produziert.
Teilnahme in den Sommerferien am Musical-Workshop an der Musical-Stage-School in Frankfurt. Gegen Jahresende wird die CD „ Ach hätten meine Augen“ aufgelegt.
2010 Ein weiterer Musical-Workshop an der Stage School Hamburg wird absolviert. Bis Mitte 2011 hat das Lernen für das Abitur Vorrang. Mitwirkung bei der legendären Abschiedstournee von “Den Klostertalern” in Ergenzingen.
2011 Das Abitur ist bestanden, die Grundlage für ein Studium gelegt. Mitte des Jahres erfolgt ein Produzentenwechsel zu Uwe Altenried. Dieser war viele Jahre lang musikalischer Leiter und langjähriger Keyboarder der legendären Klostertaler.
2012 Die erste Single „Lass mich in Dein Herz“ des neuen Produzenten Uwe Altenried erscheint im Februar. Vorprogramm der “Kastelruther Spatzen” in Bebra.
2012 Im Oktober wird die zweite Single in der Ära Uwe Altenried vorgestellt. Diese trägt den Titel “Die Liebe schenkt uns Flügel”.
2014 Am 06. Juni 2014 wird das erste Schlager-Album “Unwiderstehlich” unter Uwe Altenried veröffentlicht
2013- 2016 Auftritte bei größeren Veranstaltungen mit Schlagergrößen wie G.G. Anderson, Andy Borg, Uwe Busse, Duo Fantasy, Alexander Ferro, Hansi Hinterseer, Liane, Patrick Lindner, Tony Marshall, Alex Pezzei, Oliver Thomas u.a.

Aus dem Genre “Volkstümliche Musik” durfte ich Veranstaltungen von “Den Feldbergern”, “Gamsbart Trio” und den “Schneehühnern”   begleiten

2017- 2018 Konzentration auf die Endphase des Studiums und vorübergehender Rückzug aus dem Schlagergeschäft. Nach dem erfolgten Studienabschluss im Sommer 2018 geht es mit der Musik weiter.